• Start
  • Unternehmen
  • Team & Führung

Team & Führung

Ein bewährtes Team

HistorieDie Basis des kontinuierlichen Unternehmenserfolgs ist ein Team qualifizierter, regelmäßig geschulter Mitarbeiter, welches den höchsten Standard der Projektanforderung erfüllt. Unter den rund 110 Fachleuten befinden sich erfahrene Schweißfachingenieure, Schweißfachmänner und Lehrschweißer genauso wie Rohrleger, geprüfte Hochdruckrohrschlosser und Rohrleitungsbauer sowie geprüfte Sachkundige gemäß Wasserhaushaltsgesetz. Jeder der erfahrenen Fachleute der Reinhard Rohrbau GmbH kennt sich in seinem Metier bestens aus und verfügt über alle notwendigen Qualifikationen. Es gehört zu unsrerer Personalpolitik, alle Mitarbeiter ständig in der Entwicklung zu fördern, zu unterstützen und gezielt weiterzubilden, um die konstanten Verbesserungen des angebotenen Leistungsspektrum im Unternehmen sicherzustellen. Hierzu werden diverse Schulungsprogramme ins Leben gerufen, um durch höhere Qualifikation des einzelnen Mitarbeiters Qualität, Produktivität, Flexibilität und Humanität entsprechend den Bedürfnissen unserer Kunden zu steigern. Damit das auch in Zukunft sichergestellt ist, bildet das Unternehmen sowohl im kaufmännischen als auch im gewerblichen Bereich aus. Junge Leute (m/w/d) können sich als Rohrleitungsbauer, Baugeräteführer, Bauzeichner, Industriekaufleute sowie als Fachkraft für Lagerlogistik ausbilden lassen.

 

Eine starke Führung

 

Uwe Burrichter
Geschäftsführer
Jürgen Stroot
Prokurist
Petra Eggen
Prokuristin

Team Grafik

 

Mitarbeiterqualifikationen

  • Poliere, Werkpoliere
  • Schweißfachingenieure, Schweißfachmänner und Lehrschweißer
  • Stahlschweißer (EN 287-1 und ISO 9606-1)
  • PE-Schweißer (GW 330)
  • PVC-Kleber (GW 327)
  • GFK-Rohrleger (W 324)
  • Nachumhüller (GW 15)
  • Hochdruckrohrschlosser und Rohrleitungsbauer (IHK-Facharbeiter)
  • Feuerschutz-Aufsicht (BVOT)
  • Sachkundige nach WHG § 62 (Wasserhaushaltsgesetz)
  • Sachkundige nach DVGW G 495
  • Gefahrgutfahrer und sonstige beauftragte Personen gemäß GGVSEB/ADR
  • Sachkundige für Druckbehälter
  • Sachkundige nach den Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS 519) Asbest Abbruch-, Sanierungs- oder Instandhaltungsarbeiten

 

Die Mitarbeiterzufriedenheit im Fokus!